Sanofi unterstützt BioLabs-Inkubator in Heidelberg



Heidelberg, 30.11.2021 – BioLabs Global, das führende internationale Netzwerk von Inkubatoren für Life-Science-Start-Ups, und Sanofi, ein weltweites Gesundheitsunternehmen kündigen eine strategische Partnerschaft zum Aufbau des jüngsten von BioRN initiierten BioLabs-Standorts in Heidelberg an.

BioLabs Heidelberg wird der erste Europäische Standort von BioLabs, dem US-amerikanischen Betreiber eines Netzwerks von Co-Working-Laboren und -Büros außerhalb der USA.

Die Konzeption und Anlaufphase der Einrichtung wurde von BioRN, dem Life Science-Cluster der Rhein-Neckar-Region, verantwortet – mit großer Unterstützung der Stadt Heidelberg. BioLabs Heidelberg bietet jungen Start-Up-Unternehmen aus den Lebenswissenschaften ein perfekt gemanagtes Umfeld, in dem sie schnell wachsen können. Die Start-Ups im BioLabs Heidelberg erhalten maßgeschneiderte, voll ausgestattete und gewartete Labore und möblierte Büros und Zugang zu erstklassigen Laborgeräten für Life-Science-Unternehmen im Frühstadium. Das ermöglicht es den Gründern, sich ganz auf die Entwicklung ihres Unternehmens zu konzentrieren.

Als bereits langjähriger Partner des BioRN Clusters sowie Sponsor von BioLabs an den verschiedenen US-amerikanischen Standorten wird Sanofi nicht nur finanziell den Betrieb von BioLabs in Heidelberg unterstützen, sondern den jungen Biotech-Gründern vor allem Fachwissen sowie Beratung zur Verfügung stellen und somit eine innovative Startup-Szene am Standort Heidelberg fördern.

„Wir freuen uns, mit BioLabs an einer Start-up-Kultur zu arbeiten, die die regionale biowissenschaftliche Forschung unterstützt“, betont Jochen Maas, Geschäftsführer Forschung & Entwicklung Sanofi in Deutschland. „Die außergewöhnliche Zusammenarbeit und vielversprechende Dynamik von Biowissenschaften, Start-ups, dem BioRN-Cluster und der Expertise des Inkubators BioLabs mit innovativen biopharmazeutischen Unternehmen wie Sanofi bietet einzigartige Bedingungen für die Umsetzung medizinischer Forschung in Lösungen für Patienten“.

„Wir freuen uns, Sanofi als Sponsor für den Standort zu gewinnen. Das Unternehmen kann auf eine langjährige Geschichte in der Unterstützung von BioRN und der Life-Science-Region Rhein-Main-Neckar zurückblicken. Diese Partnerschaft erneuert diese Bereitschaft, den Innovations-Hub der Region langfristig intensiv zu stärken und die Region mit der internationalen Biotech-Community zu verbinden“, erläutert Dr. Julia Schaft, Managing Director von BioRN.

„Die Zusammenarbeit mit Sanofi in verschiedenen Regionen bietet unserem Netzwerk von leistungs­starken Unternehmern Zugang zu führenden Experten weltweit, sagte Nina Dudnik, Chief Business Officer von BioLabs Global. „Wir freuen uns darauf, die strategischen Initiativen von Sanofi in Europa zu unterstützen und auf eine lange und produktive Partnerschaft, zur Förderung der nächsten Generation von Biotech-Startups“.


2021-11-30_BioLabs sponsorship_Sanofi-BioRN
.pdf
Download PDF • 133KB

Über BioRN

BioRN ist der Wissenschafts- und Wirtschaftscluster der Region Rhein-Main-Neckar um Heidelberg, einem der stärksten Biotech- und Life Science- Hubs Deutschlands. BioRN ist ein gemeinnütziges Netz-werk zur Förderung von Gesundheitsinnovationen und unterstützt seine Mitglieder durch ein professio-nelles Cluster Management, die Schaffung eines reichen translationalen Ökosystems sowie durch die Förderung, Repräsentation und Vernetzung der regionalen Innovationsakteure.

BioRN hat mehr als 130 institutionelle Mitglieder, darunter alle regionalen Forschungseinrichtungen, 10 globale Pharmaunternehmen, kleine und mittlere Biotech Unternehmen, sowie kommunale Einrichtun-gen und Interessengruppen.

Unsere Mission ist es, die Region zu einem weltweit führenden Life-Science-Cluster zu entwickeln, der internationale Investitionen und Top-Talente anzieht. www.biorn.org



Media contacts

Dr. Annalisa Zuccotti

BioRN Cluster Management GmbH

Communication & Events Lead

P: 49 6221 4305-113

az@biorn.org